Heiraten, um zu vögeln?
Ich kaufe mir doch auch kein Fahrrad, nur um zu klingeln.




Heiraten um zu vögeln?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Welche Stadt ist das?
  Europa und USA im Jahre 2020
  Autofahrerin des Jahres 2015
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    kater-leopold

    - mehr Freunde

Links
  Miss Anonyma. Eine Frau, die weiß, was sie will.
  Mrs. Kiehnlein
  Projekt Hausbau
  PC - nein danke, lieber politically incorrect!
  Sexphantasien eines alternden Pornografen
  Mit dem Fahrrad von Danzig nach St. Petersburg
  Seitensprünge
  
  Aufmucken !
  Ein deutscher Austauschschüler in Kanada
  ...schon wieder ein Figurproblem...
  murkel - Gelebte Soap
  'ne kölsche Jung
  Gehirn-Waschsalon
  dying to be
  Der im Dunklen tanzt
  seth-art

Letztes Feedback


http://myblog.de/flink

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
kinox.to

"Wo kann ich den Film ..... kostenlos online sehen?"

Das ist eine der täglich von dümmlichen Teenies vielfach gestellten Fragen auf dem Dummenportal "gutefrage.net"

Eine der dann erteilten Antworten ist dann immer kinox.to

Tja- Schluß mit lustig.

Das illegale Streaming-Poral kinox.to wurde nun ausgeräuchert.

Pech für die blöden Kids.

Schade nur, daß die dämlichen Smartphone-Kinder vermutlich straffrei ausgehen werden.
30.10.14 11:14
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Psy / Website (30.10.14 11:51)
Ich verstehe die ganze Aufregung darum sowieso nicht. Weder User von Streamportalen noch illegalen Tauschbörsen werden heutzutage noch strafrechtlich verfolgt. Zumindest wenn man den Arbeitgeber meiner Schwester glauben kann die für einen Anwalt arbeitet der auf Urheberrecht spezialisiert ist.

Außerdem läuft Kinox.to ganz normal weiter bisher. Und ich zweifel sehr daran das sich das in nächster Zeit ändern wird. Selbst wenn ein paar Admins gefasst wurden. Streaming ist ein riesiges Netzwerk und nicht nur ein paar Leute. Und selbst wenn Kinox.to gesperrt wird, wird man sich ne neue Adresse machen oder weicht auf einen alternativen Anbieter aus. Auswahl gibt es ja genug.

Aber davon abgesehen ist die Qualität des Contents und der Server meistens so schlecht das man es kaum als Urheberechtsverletzung sehen kann. xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung