Heiraten, um zu vögeln?
Ich kaufe mir doch auch kein Fahrrad, nur um zu klingeln.




Heiraten um zu vögeln?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Welche Stadt ist das?
  Europa und USA im Jahre 2020
  Autofahrerin des Jahres 2015
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    kater-leopold

    - mehr Freunde

Links
  Miss Anonyma. Eine Frau, die weiß, was sie will.
  Mrs. Kiehnlein
  Projekt Hausbau
  PC - nein danke, lieber politically incorrect!
  Sexphantasien eines alternden Pornografen
  Mit dem Fahrrad von Danzig nach St. Petersburg
  Seitensprünge
  
  Aufmucken !
  Ein deutscher Austauschschüler in Kanada
  ...schon wieder ein Figurproblem...
  murkel - Gelebte Soap
  'ne kölsche Jung
  Gehirn-Waschsalon
  dying to be
  Der im Dunklen tanzt
  seth-art

Letztes Feedback
   10.11.19 09:53
   
   16.11.19 21:35
    Wohn - und Gewerbeimmobi
   29.11.19 17:24
       6.12.19 17:46
   
, , . , , .
   8.12.19 06:29
    Zweite Staatsbürgerschaf
   12.12.19 02:31
   


https://myblog.de/flink

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Des Tages zweites Highlight

Der zweite Lichtblick des Tages: endlich 17 Uhr. "Plopp" hats gemacht, als ich die Flasche entkorkt habe. Eine Zeitlang bin dazu immer raus auf den gefliesten Flur gegangen, nachdem ich mir mal das Keyboard mit einer halben Flasche "Krimskoye" ruiniert habe. Dieses russische Zeug hats in sich. Ein paar rote Spritzer finden sich immer noch an der Wand - am Monitor - an der Decke. Zum Zeitpunkt der Explosion dto auf meinem Hemd, in den Haaren und in der Fresse.
---
Seltsam, heute habe ich schon mehrfach mit SMS in unterschiedlichen Konstellationen zu tun gehabt: die SMS von P., die mir f?r morgen wieder eine schlafarme Nacht in Aussicht stellt, dann ein Blog-Kommentar bei einer Bloggerin, wo auch SMS involviert sind, und dann hab ich vorhin nach l?ngerer Zeit mal wieder mein Diskret-Handy angestellt, um zu schauen, was denn da noch an Guthaben draufw?re. Da ist so eine Prepaid-Karte von E-Plus drin, bei ePay f?r ein paar Cents geschossen.

Nicht zu fassen: die Quatsche hat gar nicht mehr aufgeh?rt, zu piepsen; eine SMS nach der anderen kam rein. Was war der Grund? - Ich hab mich vor einiger Zeit mal aus Jux & Dollerei unter dieser E-Plus-Nummer bei so einem Internet-Flirt-Chat angemeldet - aber als M?del. Das ist f?r Frauen n?mlich umsonst, Adresse usw. nat?rlich get?rkt, nur die Telefonnummer mu?te echt sein, weil man da per SMS einen Code gesandt bekommt, der dann wiederum auf der Webseite zwecks Validierung eingetippt werden mu?.

Hab ich an einem verpennten Sonntagnachmittag aus reiner Langeweile gemacht, vielleicht mit dem Hintergedanken, ein paar nette SMS-Spr?che aufzuschnappen und nutzbringend selber zu verwenden. Ist ja, nebenbei bemerkt, auch mal ganz interessant, zu erfahren, welche SMS-Maschen irgendwelche Typen anwenden, um jemanden zu daten und dann idealerweise flachzulegen. Zu diesem Behufe hatte ich mich so ein bi?chen an Jayne Mansfield orientiert (oberweitenm??ig) und einen Spruch von einer k?rzlich erlebten gro?en Entt?uschung dazugedichtet. Blondes Dummchen mit dicken Titten, dessen sexuelle Spannungen nach ihrem b?sen Reinfall ungel?st sind und wegmassiert werden m?ssen.
Ich hab nicht mal ein Foto dazugestellt, woher auch? (Ich bin zwar auch blond, aber mit Bart, und meine Oberweite ist nicht der Rede wert).

Jedenfalls hab ich nix SMS-m??ig neues dazugelernt. "W?rde Dich gern kennenlernen" - "Ich bin 29, single und koche gut" - "Ich kann Dich gut verstehen" - "Du kannst mir vertrauen" usw.usw.usf. (G?hn).
Von dieser Dating & Chat-Szene verstehe ich sowieso nichts; ich k?nnte mir vorstellen, da? sch?tzungsweise ein Viertel der Kontakte bei Tageslicht aussehen wie Stefan Raab gleich nach dem Aufstehen und bei Dunkelheit wie Ingo Apelt ohne Haare, ein weiteres Viertel ist ?ber 65, das dritte Viertel ist sowieso v?llig verklemmt und das letzte Viertel z?hlt zur Ausl?nder-Zuh?lterszene - f?r letztere Annahme spricht der Anteil der Mitteilungen in grausigem Deutsch "Kanns du von mir zimer bekompen" - "MODELLAGENZUR".

So, erstmal genug damit. Vielleicht nachher noch mehr, zum Thema SMS blogge ich hier nachher vielleicht noch was.
6.12.05 17:53
 
Letzte Einträge: Wertlos, Pervers


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


murkel / Website (6.12.05 19:37)
Nun überfordern Sie uns Leserschaft doch nicht gleich mit einer solchen Flut von Einträgen, werter Herr Flink...


flink / Website (6.12.05 21:23)
Wertes Frl. Murkel,

ich bitte um Nachsicht. Aber jederzeit könnte ich beim Fensterputzen von der Trittleiter fallen, oder im Straßenverkehr umkommen, oder -schöner Tod- beim Vögeln einen Schlaganfall erleiden (Hoho, Leben nach literarischen Vorlagen: in einer früheren Karriere als Schrotthändler, vulgo heute Entsorgungsfachwirt, mußte ich mal einen Posten Konsalik-Bücher plattmachen, darunter u.a. TB's mit dem Titel "zwei Stunden Mittagspause" [oder so ähnlich]. Da hats den Antagonisten just beim Prostatazucken erwischt. Hach, was für'n Ableben, hab ich seinerzeit gedacht...)

Wem das Herz (bzw. in meinem Falle: die Fresse) überquillt, muß sich dessen entledigen, solange er/sie/es (nichtzutreffendes etc.pp.) noch will und/oder kann. Bitte um Nachsicht. Überforderung meiner werten Leserschaft war, ist und wird nicht erwogen. In Erstaunen versetzt mich hingegen, eine L. überhaupt zu haben. Wen zum Kuckuck interessieren meine Erlebnisse, Wünsche, Neigungen, Abneigungen? Eigentlich vertraue ich diesem Blog nur das an, was ich P2P niemals formulieren dürfte (bürgerliche Umgebung). Aber das ist ja wohl auch Sinn eines anonymen Blogs.

Oder schreib ich vielleicht zu umständlich? Gram.- und Orth.-Fehler korrigiere ich nach Möglichkeit immer selbst - wie beim Wetterbericht jedoch ohne Gewähr.

Any rate,

Thanks for writing,

flink


murkel / Website (7.12.05 16:51)
"Wen zum Kuckuck interessieren meine Erlebnisse, Wünsche, Neigungen, Abneigungen?"

äh... mich. und bestimmt noch einige andere. so ist das nun mal mit dem pöbel.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung