Heiraten, um zu vögeln?
Ich kaufe mir doch auch kein Fahrrad, nur um zu klingeln.




Heiraten um zu vögeln?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Welche Stadt ist das?
  Europa und USA im Jahre 2020
  Autofahrerin des Jahres 2015
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    kater-leopold

    - mehr Freunde

Links
  Miss Anonyma. Eine Frau, die weiß, was sie will.
  Mrs. Kiehnlein
  Projekt Hausbau
  PC - nein danke, lieber politically incorrect!
  Sexphantasien eines alternden Pornografen
  Mit dem Fahrrad von Danzig nach St. Petersburg
  Seitensprünge
  
  Aufmucken !
  Ein deutscher Austauschschüler in Kanada
  ...schon wieder ein Figurproblem...
  murkel - Gelebte Soap
  'ne kölsche Jung
  Gehirn-Waschsalon
  dying to be
  Der im Dunklen tanzt
  seth-art

Letztes Feedback
   10.11.19 09:53
   
   16.11.19 21:35
    Wohn - und Gewerbeimmobi
   29.11.19 17:24
       6.12.19 17:46
   
, , . , , .
   8.12.19 06:29
    Zweite Staatsbürgerschaf
   12.12.19 02:31
   


https://myblog.de/flink

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Scheiß-Maloche

Was ich schon seit Februar vor mir hergeschoben habe, mußte ich nun endlich mal in Angriff nehmen.

Es ist ein Reparaturauftrag über mehrere Maschinen; der Kunde ist die bewußte Firma da in der Gegend von Mainz.

6 Maschinen haben sie mir zur "Durchsicht" geschickt. Ja, Pustekuchen! Vier davon sind Totalschäden. Das letzte Mal, daß die Dinger Öl oder eine irgendwie geartete Wartung gesehen haben, dürfte im Herstellerwerk gewesen sein, bevor sie an den Kunden verkauft wurden.

Aus "6 mach 2" ist auch nicht so ganz einfach. Bei allen Einheiten sind die gleichen *wesentlichen* Antriebsteile im Eimer.

Also hab ich mich heute als Schrotti betätigt und die vier Totalschäden komplett zur Teilegewinnung zerlegt. Die Typen auf den Autoschrottplätzen machen im Prinzip nichts anderes, nur bezeichnen sie sich seit einiger Zeit sehr hochgestochen als "Fahrzeugaufbereiter". Mein Hiwi hat nur große Augen gemacht und wollte mir einreden, alle sechs Maschinen als "total" zu deklarieren. Der Hund ist zu faul, und um Himmels willen bloß nicht die Pfoten schmutzig machen. Der Spacko, der. Er hat es tatsächlich mal fertiggekriegt, einen Schutzleiter an Phase zu klemmen. Soweit ich weiß, war er mal Isolierer. Ist das überhaupt ein Beruf, oder ist das ein Zustand?

Egal. Wenn wir die zwei noch instandsetzungsfähigen Klamotten fertig haben, sind allein an Arbeitslohn runde 500 - 600 Doppelmark fällig, plus nochmal ein weiterer Fünfhunderter für Neuteile. Bei Neuteilen hab ich zwar nicht viel drin, aber für ein paar Päckchen Tabak und einige Flaschen Rotkäppchen oder Napoleon reicht es.

Der Tabak ist für mich, und die Blubberlimonade wird P. und mir einen der nächsten Abende versüßen. Beischlaf ohne Sekt ist wie Beischlaf ohne Sekt.
26.4.11 17:38
 
Letzte Einträge: Wertlos, Pervers


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung