Heiraten, um zu vögeln?
Ich kaufe mir doch auch kein Fahrrad, nur um zu klingeln.




Heiraten um zu vögeln?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Welche Stadt ist das?
  Europa und USA im Jahre 2020
  Autofahrerin des Jahres 2015
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    kater-leopold

    - mehr Freunde

Links
  Miss Anonyma. Eine Frau, die weiß, was sie will.
  Mrs. Kiehnlein
  Projekt Hausbau
  PC - nein danke, lieber politically incorrect!
  Sexphantasien eines alternden Pornografen
  Mit dem Fahrrad von Danzig nach St. Petersburg
  Seitensprünge
  
  Aufmucken !
  Ein deutscher Austauschschüler in Kanada
  ...schon wieder ein Figurproblem...
  murkel - Gelebte Soap
  'ne kölsche Jung
  Gehirn-Waschsalon
  dying to be
  Der im Dunklen tanzt
  seth-art

Letztes Feedback
   10.11.19 09:53
   
   16.11.19 21:35
    Wohn - und Gewerbeimmobi
   29.11.19 17:24
       6.12.19 17:46
   
, , . , , .
   8.12.19 06:29
    Zweite Staatsbürgerschaf
   12.12.19 02:31
   


https://myblog.de/flink

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So, wieder daheim. P. hat tats?chlich auf die Minute um halb vier angerufen. Heute ist sie richtig hei?, trotz des miesen Wetters (oder gerade deshalb?).

Im Kaufland 6 Flaschen Rotk?ppchen rubin erstanden, St?ckpreis 3,43. Pernod ist noch da, dto. O-Saft. Wenn ich das jetzt hochrechne, kostet mich ein Orgasmus etwa 1,50 Euro. Ich darf nur nicht den Fehler wie letzte Woche machen und zuerst Pernod einschenken, denn dann st?rzt P. unweigerlich ab und ich lieg daneben wie doof mit Gewehr ?ber. - Eine milde Mischung Pernod/O-Saft hingegen als Absacker aufm Nachttisch geilt sie eher noch auf.

Meine Fresse, war das Kaff wieder voll heute! Wo haben die Idioten blo? noch die ganze Kohle her, heute am 7.?

Oh Schei?e, ich mu? noch tanken! Gleich ist es 6, und ich hab noch einen vollen Zettel: tanken, vorsichtig rasieren (heute morgen war das wieder ein Blutbad), Schniedel waschen, Bett beziehen. Nie wieder schwarze Bettlaken!! Nach einem einzigen bunten Abend sieht das Bettlaken aus wie eine Landkarte des japanischen Inselreiches, Mist.

Morgen fr?h bin ich garantiert der Gesichts?lteste im gesamten Regierungsbezirk. Naja, viel r?ter kann meine Nase gar nicht mehr werden. Seit heute morgen hab ich soviel Tempos vollgerotzt, da? sch?tzungsweise ein halber Hektar Wald in Finnland daf?r draufgegangen ist.

Wenn ich morgen noch am Leben sein sollte, schreib ich hier weiter. Morgen abend wieder P.; da werd ich am Nachmittag eine kleine Siesta einlegen. Die Schei?-USt-Voranmeldung kann ich immer noch am Sonntag pinseln. Ist sowieso alles frei erfunden, was ich da reinschreibe.

Hier bei diesem Blog scheint es tausende verhinderte Poeten zu geben. Ich hab mich mal durch diverse Seiten durchgeklickt und auf einer ganzen Reihe davon Lyrik in ihrer unertr?glichsten Form gefunden. Alles Depis und Liebesbek?mmerte, vermutlich. Na, zu dieser Klientel z?hle ich zwar nicht, aber etwas Trivialpoesie kann ich ja auch mal absondern.
Ich greife vor und sage schon jetzt mein Nachtgebet:

Gut' Nacht, ihr lieben Sorgen
leckt mich im Arsch bis morgen.

7.1.05 18:07
 
Letzte Einträge: Wertlos, Pervers


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


narco / Website (27.1.05 17:19)
Mit der Poesie haben Sie völlig recht. Am schlimmsten sind die Damen, die seitenlange Verzweiflungsgedichte in ihr Blog rotzen. Hier mal die häufigsten Begriffe, die ich bei schneller Durchsicht einiger Blogs gefunden habe:

Verzweiflung

Einsamkeit

Verlassen

Dunkelheit

Eigentlich reichen diese vier Wörter schon für ein schlechtes Gedicht. myblog sollte einen entsprechenden Baukasten für Mädchenlyrik anbieten.

Volle narcose

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung