Heiraten, um zu vögeln?
Ich kaufe mir doch auch kein Fahrrad, nur um zu klingeln.




Heiraten um zu vögeln?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Welche Stadt ist das?
  Europa und USA im Jahre 2020
  Autofahrerin des Jahres 2015
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    kater-leopold

    - mehr Freunde

Links
  Miss Anonyma. Eine Frau, die weiß, was sie will.
  Mrs. Kiehnlein
  Projekt Hausbau
  PC - nein danke, lieber politically incorrect!
  Sexphantasien eines alternden Pornografen
  Mit dem Fahrrad von Danzig nach St. Petersburg
  Seitensprünge
  
  Aufmucken !
  Ein deutscher Austauschschüler in Kanada
  ...schon wieder ein Figurproblem...
  murkel - Gelebte Soap
  'ne kölsche Jung
  Gehirn-Waschsalon
  dying to be
  Der im Dunklen tanzt
  seth-art

Letztes Feedback
   10.11.19 09:53
   
   16.11.19 21:35
    Wohn - und Gewerbeimmobi
   29.11.19 17:24
       6.12.19 17:46
   
, , . , , .
   8.12.19 06:29
    Zweite Staatsbürgerschaf
   12.12.19 02:31
   


https://myblog.de/flink

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Immer noch Samstag:

Eigentlich wollte ich mich heute noch an die USt-Voranmeldung f?r Dezember machen, aber einfach kein Bock. Mache ich morgen fr?h, wenn die Augen wieder offen sind. Heute nacht wirds wieder sp?t, das seh ich jetzt schon.

Habe anstatt der ?den Umsatzsteuer lieber endlich mal im Hamburger Telefonbuch online rumgesurft, um U.'s aktuelle Privatnummer rauszukriegen. Bisher erfolglos, aber sie hat leider auch so einen Allerwelts-Nachnamen. Es gibt fast 200 Eintr?ge dar?ber, und ob sie sich ?berhaupt hat eintragen lassen, steht sowieso in den Sternen (Die Firmennummer habe ich ja, aber tags?ber vergesse ich regelm??ig, dort anzurufen. Schei? Alzheimer.).

U. ist jedenfalls ?berf?llig. Bei unserem letzten Treffen in ihrer klitzekleinen Bude an der Adolfstra?e haben wir in nullkommanix flachgelegen; bei U. geht das immer rasend schnell. Leider war ich so geil, da? der kleine Mittelst?rmer nach 30 Sekunden das Kotzen gekriegt hat. Da hat sich mein blondes Gift ?berhaupt nix draus gemacht, sondern sich auf den Bauch gedreht und sich ganz gen??lich einen gerieben. So schnell habe ich selten Finger sich bewegen sehen.

Als sie fertig war - das war garantiert kein vorget?uschter Orgasmus, oh nee! - war auch mein St?nder wieder hammerhart da. Schei?-Timing. Aber U. hat sich schnell erholt und mir die Zeit mit einem allerliebsten Blowjob vertrieben. Danach dann noch mal richtig; die notwendige Schmierung war ja bei uns beiden mehr als reichlich vorhanden. Die Frau ist einfach ph?nomenal. Dagegen sind die abgenudelten Trullen aus Sex and the City die reinsten Nonnen.

K. legt auch gern Hand an sich selbst. Wenn ihre Titten blo? nicht so schlapp w?ren; dabei sind die ihre haupts?chliche erogene Zone, vor allem die linke. Ein paar Augenblicke dran genuckelt, und schon verschwindet ihre rechte Hand im Gestr?pp. Aber fairerweise h?rt sie kurz vorher auf, sich selber zu reiben, sondern zieht mich r?ber. Schade, da? sie nur Missionarsstellung mag. Egal, n?chste oder ?bern?chste Woche fahr ich mal 1-2 Tage zu ihr.

Meine Fresse, hellichter Nachmittag und ich denke nur ans V?geln! Das kann doch nicht wahr sein!
Aber in diesen anderen Blogs rumzust?bern, ist absolut ?tzend. Was schreiben die da alle blo? f?r einen Mist? Sind wohl ?berwiegend Jugendliche, G?ren und Studenten, letztere vorwiegend auf dem Selbstfindungstrip, oder depressiv, oder wei?-der-Kuckuck. Unergiebig, sehr unergiebig.

Vielleicht schreib ich nachher noch etwas hier rein; so allm?hlich habe ich wieder mehr Blut im Alkohol.


8.1.05 16:39
 
Letzte Einträge: Wertlos, Pervers


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung